Blick in den Vinschgau vom Balkon der Pension Feldgärtenhof

Herzlich Willkommen in der Pension Feldgärtenhof

Begegnungen mit Herz
Im bäuerlich idyllischen Dörfchen Kortsch bei Schlanders heißen wir euch in unserer Pension Feldgärtenhof willkommen!
Mit viel Liebe und Leidenschaft wird die Gaststube nun in 3. Generation geführt.
Unser Leitbild ist es unseren Gästen mit Individualität, Authentizität und Natürlichkeit den perfekten Ausgangspunkt für einen Aktivurlaub in der Vinschger Bergwelt zu bieten.
Unsere Saison beginnt mit der Apfelblüte im Frühjahr und geht mit der Törggele-Zeit im Herbst zu Ende.
Abseits von großem Lärm und doch zentral Gelegen sind wir bestens erreichbar.
Liebevoll gepflegter Garten Pension Feldgärtenhof

Haus

  • Unser Haus zeichnet sich durch die gelebte Tradition und die praktische Ausrichtung aus. Geschmackvoll werden alte Elemente mit modernen Accessoires verbunden, um den Anspruch der Gemütlichkeit ohne viel Schnick-Schnack gerecht zu werden.
  • Im Frühstücksraum erwartet dich ein reichhaltiges Buffet mit lokalen und regionalen Köstlichkeiten, die du bei schönem Wetter auch auf unserer großzügigen Terrasse genießen kannst.
  • Verschiedene hausgemachte Säfte, besten italienischen Kaffee und andere warme und kalte Getränke werden den ganzen Tag über serviert. In der hauseigenen Bar führen wir internationale, sowie lokale Weine und Spirituosen. Unsere Bar ist eine typische Tiroler Stube, die gerne auch als flexibler Arbeitsplatz genutzt werden kann.
  • Im ganzen Hause ist sehr gutes WLAN eingerichtet.
  • Unser Garten kann frei genutzt werden – Liegestühle und Sitzgelegenheiten stehen zur freien Entnahme zur Verfügung. Besonders beliebt ist unser Holzkohlegrill, der für kleine Grillpartys gemietet werden kann. Gerne helfen wir euch bei der Vorbereitung!
  • Fahrräder, MTBs und andere Fahrzeuge und Sportgeräte können in unserer eigens vorgesehenen Garage sicher abgestellt werden.
  • Kleine Haustiere sind bei uns willkommen und bekommen beim Empfang eine kleine Überraschung.

Impressionen

Blumen vor der Pension Feldgärtenhof
Liebevoll gepflegter Garten Pension Feldgärtenhof
Griechische Statue im Garten Pension Feldgärtenhof
Pension Feldgärtenhof umgeben von Apfelbäumen
Rote Rosen vor der Pension Feldgärtenhof

Deine Gastgeber

Carina und Robert im Garten der Pension Feldgärtenhof

Carina & Robert

Ihr Traum vom eigenen Betrieb wurde mit der Pension Feldgärtenhof Wirklichkeit. Mit viel Leidenschaft sorgen sie für das tägliche Wohl ihrer Gäste.
Carina's Revier ist die Rezeption und der Garten. Die Anthropologin, Gesundheitsmanagerin und Yogalehrerin versucht stets ihre erlangten Erfahrungen bestens umzusetzen. Ihre Freizeit widmet Carina dem Trail Running, Wandern, E-MTB, Yoga und Texten. Sie kennt die spannendsten Pfade und verrät gerne ihre Geheimplätze.
Der Hausherr und „Mann für alles“ zaubert für euch jeden Tag ein leckeres Frühstück und nimmt sich viel Zeit eure individuelle Urlaubsplanung perfekt zu machen.
Die Pension Feldgärtenhof ist sein Herzstück. Schon als Kind wusste er, dass er eines Tages den Betrieb führen will. In dritter Generation vererbt bringt er sie nun auf das nächste Level. Sein Steckenpferd ist die Kulinarik und der Service. Als gelernter Hotelfachmann weiß er sein Handwerk umzusetzen. In der Zwischensaison reisen beide am Liebsten um die Welt und bilden sich stets weiter.
Ausblick der ersten Etappe des Ortler Höhenweges - vom Stilfserjoch in das Dorf Stilfs
Natur erleben

Unsere Highlights

Vinschgerbahn

VinschgauCard 2020

Mit der Vinschgau Card kannst du während des gesamten Aufenthaltes gratis unsere öffentlichen Verkehrsmittel verwenden und bekommst zusätzlich vergünstigten Eintritt auf spezielle Sehenswürdigkeiten. Du bekommst die Vinschgau Card direkt beim Check-in an der Rezeption. Bei Vorlage der VinschgauCard erhälst du zudem exklusive Zusatzleistungen bei 8 ausgewählten Attraktionen.
Gemütlicher Frühstücksraum Pension Feldgärtenhof

Flexibel buchbares Frühstück

Als besonderes Angebot bieten wir die Möglichkeit deinen Aufenthalt bei uns mit oder ohne Frühstück zu buchen. Gerne kannst du flexibel vor Ort entscheiden, ob du unser reichhaltiges Frühstücksbuffet in Anspruch nehmen möchtest. Unser Früstücksbuffet wird von 8- 10 Uhr serviert. Bei frühen Wanderungen im Hochgebirge, oder Auflügen in den frühen Morgenstunden stellen wir auf Anfrage gerne ein Heißgetränk und ein kleines Frühstück, bzw. Lunchpaket zum Mitnehmen zusammen.
Wanderer und Blick in den Obervinschgau - Vinschger Höhenweg

Individuelle Urlaubsplanung und Betreuung

Jeder Gast hat eine andere Vorstellungen vom perfekten Urlaub. Durch unsere Ortskenntnisse, Kontakte und unser professionelles Fachwissen beraten wir euch gerne bei der Buchung und vor Ort, wie du deinen Urlaub bei uns gestalten kannst.
Es ist uns wichtig, unsere Gäste individuell zu betreuen und im persönlichen Kontakt zu stehen. Wir verfügen über ein fundiertes Wissen über die offiziellen Rad- und Wanderwege und können für jedes Interessensgebiet das passende Rahmenprogramm anbieten.
Auf Wunsch stellen wir auch Überraschungsprogramme zusammen und organisieren die komplette Tagesplanung.
Baumklosett neben der Zirmtaler Alm - Latsch

Workation und Kontakte

Urlaub mit Arbeit verbinden? Das ist bei uns möglich!
Gerne bieten wir Selbstständige, Freelancer, Projektgruppen oder Managern die Möglichkeit ihrer Arbeit in einem entspannten Umfeld nachzugehen. Alle Räumlichkeiten und Sitzmöglichkeiten im Haus können als Arbeitsplatz genutzt werden. Es gibt überall Steckdosen und freies WLAN. Gegen einen kleinen Aufpreis kannst du gerne unseren Drucker nutzen.
Unser Garten kann als Offline-Arbeitsplatz herangezogen werden, um beispielsweise Ideen voranzutreiben oder Texte zu verfassen - ohne ein ständiges Ablenken von E-Mails und Telefonaten.
Wir sind bestens vernetzt mit der Startbase BASIS Vinschgau Venosta in Schlanders. Das neue Social Activation Hub bietet offene und digitale Werkstätten, buchbare Seminar- und Meetingräume und Gemeinschaftsbüros an.
Mountainbiker im Vinschgau

Biken im Vinschgau

Im Vinschgau befinden sich über 80 erstklassig ausgeschriebene MTB Touren. Ob Downhiller, Freerider, Enduro- oder All-Mountainfahrer ist für jede Schwierigkeitsstufe die passende Route dabei. Meist führen sie hin zu Almen oder sind im Hochgebirge. Der sonnenverwöhnte Vinschgau macht es möglich, die Trails von März bis November zu befahren. Alle Wege sind nach dem MTB Leitsystem ausgearbeitet und sind per GPS abrufbar. Geführte Touren und MTB-Technikkurse organisieren wir gerne. Eure Bikes sind in unserer Garage sicher aufbewahrt.
Weingenuss im Vinschgau

Trust Bar

Sperrstunde? Kein Problem...
Du verspürst am Abend noch die Lust auf einen Absacker und es ist bereits nach Mitternacht? Unsere Trust Bar hat rund um die Uhr geöffnet. Do it yourself: Nimm dir einen kühlen Drink aus dem Kühlschrank und genieße die Freiheit des Urlaubs!
Gerne kannst du es dir auch am Nachmittag in unserem Gastgarten gemütlich machen. Für besondere Wünsche sind wir selbstverständlich für dich da!
Wiese am Ortler Höhenweg - Sulden
Urlaubsgefühle

Zimmerbeschreibung

Alle neun Zimmer verfügen über einen großen Balkon, WC/Dusche, Schreibtisch, TV/SAT und offenen WLAN. Wähle zwischen ruhigen Zimmern mit Blick auf die Apfelwiesen oder lieber talwärts mit weitem Blick auf Schlanders.

Die Zimmer wurden Anfang 2020 komplett neu ausgestattet.

Die großzügigen Räume bieten Platz für deine persönlichen Gegenstände.

Haartrockner, Wäscheständer, Wasserkocher und zusätzliche Kopfpolster können auf Wunsch gerne angefragt werden.

Online zum Bestpreis Buchen

Umgebung

Blick in den Vinschgau vom Balkon der Pension Feldgärtenhof

Schlanders und Kortsch

Das kleine Dörfchen Kortsch ist eine Fraktion der Martkgemeinde Schlanders, inmitten des Vinschgaus. Hier leben vor allem Bauern, die in der Landwirtschaft tätig sind.
Die Menschen sind liebevoll und gastfreundlich. Man sagt den Vinschgern nach sie seien sehr kreativ und eigensinnig. Nicht umsonst leben hier besonders viele Künstler, Tüftler und interessante Charakterköpfe.
Alte Bräuche werden mit Freuden von der jungen Generation weitergepflegt und ergänzen sich mit dem Erfindergeist und modernen Einflüssen der Nachbarregionen. Als Grenzgebiet lebt der Vinschgau von der Vielseitigkeit. Dies lässt sich auch in der Kulinarik wiedererkennen. Traditionelle Tiroler Kost vermischt sich auf den Speisekarten der lokalen Gasthäuser mit mediterranen Köstlichkeiten und regionalen Angeboten. Neue Einflüsse kommen auch von den so genannten Rückkehrern, junge Vinschger die im Ausland gelebt und gelernt haben und nun mit neuen Ideen zurück in die Heimat kommen.
Kortsch ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren. Durch die zentrale Lage können Ausflüge zum Reschenpass, in die Schweiz und nach Meran und Bozen optimal geplant werden.

Impressionen von Schlanders und dem Vinschgau

Genussradfahrer auf der Via Claudia Augusta im Vinschgau - im Hintergrund die Churburg in Schluderns
Wanderer auf der Tarscher Alm bei Latsch
Aufschnittplatte - Südtiroler Marende
Vinschgerbahn und im Hintergrund die Churburg in Schluderns
Radfahrer auf der Stilfserjoch Straße